Hawaii 2.0 - 2015

Beat Dänzer

Go West!

Heute machten wir den westlichen Teil der Insel unsicher. Unser heutiges Ziel war, einen guten Coffeeshop für Beat zu finden. Umso westwärts wir kamen, umso nobler wurde die Gegend. Im Gegensatz zu gestern, da fühlten wir uns eher wie Tarzan und Jane im Dschungel, ist diese Gegend eher braun als grün. Es gibt wunderschöne Badestrände aber halt auch so Schickimicki Personen. ...

Auf den Spuren des Bananenbrotes

Heute fuhren wir einen Teil des Hana Highways. Die Strasse führt über 54 einspurige Brücken und passiert fast ebenso viele Wasserfälle. Also für Abkühlung war gesorgt und mit unseren Trekkingschuhe waren wir gut ausgerüstet. Unsere erste Wanderung (Twin Falls) führte uns zu einem Wasserfall, den wir aber nicht aus der Nähe betrachten konnten. Den ersten Bach konnten wir ohne Schuhe noch ...

Butterfly House

Gestern hiess es Abschied nehmen von Big Island. Nun machen wir für 10 Tage Maui unsicher. Unser Cottage, mit dem Namen Butterfly, befindet sich etwa in der Mitte der Insel, in „Upper Maui“, dort wo es trockener und in der Nacht kühler ist. Man könnte fast sagen, unser Cottage befindet sich im nowhere :-) Das Richtige für uns zum entspannen. Wir haben ein Cottage mit Familienanschlus...

Mauna Loa (bedeutet hawaiisch: langer Berg)

Fünf Tage nach meinem Ironman-Abenteuer war es Zeit für eine nächste Herausforderung. Wir wollten auf den Mauna Loa. Er ist der höchste Vulkan und höchster Berg der Welt vom submarinen Fuss aus gesehen, ca. 9’200m. In der Beschreibung stand unter anderem: Die Wanderung ist ca. 21 KM lang, moderat, technisch einfach, erfordert aber aufgrund der Höhe eine gewisse Grundkondition. Sollte ja fü...

Wo genau ist die Lava?

Am Montag nahmen wir Abschied von Kailua Kona und fuhren Richtung Volcano. Bereits im 2013 wollten wir ein paar Tage im bekannten Nationalpark Volcanoes verbringen. Da damals genau der Shutdown war, mussten wir zu Plan B übergreifen. Bevor wir zu unserer nächsten Unterkunft fuhren, statteten wir der südlichsten Bäckerei von Hawaii noch einen Besuch ab. Wie waren wir enttäuscht, als wir bemer...

If you can dream it, you can do it

"If you can dream it, you can do it" lautete das Motto des ersten Gigathlons 2002, wo ich das erste Mal an einem Multisport-Event als Läuferin teilnahm. 13 Jahre später ist das Motto für mich wahr geworden. ICH HABE DEN WELTMEISTERTITEL AM IRONMAN HAWAII IN DER AGEGROUP W40/44 GEWONNEN. Unsere zwei Champions! Endlich! Ich halte die herbeigesehnte „Sal...

Race Day

Wer hätte das gedacht? Nach meiner Erkältung, die ich mir noch zugezogen habe, war ich doch recht verunsichert. Wusste ich doch, dass man bei so einem Rennen 100% „anwesend“ sein muss und nicht nur 90%. Aber was soll’s, ändern konnte ich die Situation auch nicht! Dank den Anweisungen von meinem Trainer, konnte ich zum grössten Teil der Massenschlägerei im Wasser aus dem Wege gehen. Dieses Ja...

No way back!

Am Morgen standen noch eine kurze Rad- und Laufeinheit auf dem Programm. Dann hiess es Säcke fertig packen für das Check-in. Ich konnte mein Rad ab 14.30 Uhr in die Wechselzone bringen. Jeder Athlet kriegt einen eigenen Volunteers an die Seite. Der schaut dann, dass das Rad, der Rad- und Laufsack am richtigen Ort sind und ein bisschen Smalltalk darf natürlich auch nicht fehlen. :-) Obwohl ich...

Coffee Boat

Am Morgen stand die letzte Schwimmeinheit vor dem Tag X an. Doch zuerst fand der Underpants Run statt. Das muss man einfach gesehen haben. Sogar ein Hund mit Unterhosen war dabei. Mein Kommentar „Die spinnen doch die Amis“! Auf jeden Fall haben wir uns köstlich amüsiert. Ausgerüstet mit der GoPro ging es Richtung Coffee Boat. Seit Dienstag ankert ein Boot ca. 500 Meter vom Ufer weg, bei dem ...

Sunset Dinner

Leider habe ich mir eine Erkältung eingefangen :-( Da es heisst, positiv Denken, werde ich diese schon los bis am Samstag. So dass ich dem Wind und der Hitze trotzen kann :-) Heute stand eine Radausfahrt und anschliessend gleich eine Laufeinheit im Natural Energy Lab auf dem Programm. Der Wind war wieder ganz anders als gestern. Ich glaube, man kann 10 Radausfahrten absolvieren und der Wind we...